In Zeiten, in denen Band Aid 30 Videos das Internet stürmen und die Zeile „Do they know it’s Christmas time at all?“ den europäischen Blick auf das Weihnachtsfest in afrikanischen Ländern zusammen fasst, wollen wir mehr machen, als nur über deutsche Popstars meckern. Wir möchten uns nicht darauf beschränken, das in den Medien zelebrierte Afrika-Bild zu betrauern, sondern Bildungslücken über die uns so fernen Länder schließen. Schließlich haben wir als WinD Aktive immerhin einmal erlebt, was die besungene „Christmas time“ in anderen Ländern bedeutet.
Dafür besuchten wir am 19.12. kurz vor Weihnachten die Kita Seidelhaus in Jena, um mit den 18 Kindern zwischen 5 und 6 Jahren gemeinsam Weihnachten zu entdecken, wie es der botsuanische Löwe Benilo kennt. Der kuschelige Stofflöwe, der zurzeit Deutschland besucht, führte die aufgeweckten Kindergartenkinder durch die kleine Vorlesestunde. Nachdem die Kinder dem Gast aus Botsuana erzählt haben, wie sie selber Weihnachten feiern, lauschen sie interessiert der Geschichte aus Benilos Kindheit. Die Kinder platzten fast vor Neugier, wie denn Benilo zu HauseBenilo Weihnachten feiern würde, ob denn auch Schnee liege und was es so zu essen gäbe, wenn eine botsuanische Familie am Weihnachtstag zusammen sitzt. Doch nicht nur die Weihnachtszeit im südlichen Afrika versetzte die Kinder ins Staunen, auch den Geschichten von Thordis aus Island, Jamie aus England und vielen weiteren Kindern lauschten die Kinder aufmerksam.
Natürlich kann man an einem solchen Vormittag nicht die Welt erklären, nicht einmal einen kleinen Teil davon, aber immerhin haben wir mit den Kindern ein Stück davon entdeckt, über den Tellerrand des bescheidenen Jenas hinausgeblickt und dabei festgestellt: nur weil wir das Land nicht kennen, heißt das nicht, dass es dort nicht auch ein spannendes Fest gibt. Und unterscheidet sich Weihnachten wirklich so stark in den verschiedenen Ländern?
Am liebsten wären wir wohl alle wie der Löwe Benilo und dürften bei den fernen Weihnachtsfesten mal dabei sein. Aber Benilo ist ja nur ein Kuscheltier….Oder?

Ihre E-Mail Adresse wird für Rückfragen benötigt. Sie wird nicht veröffentlicht!