Unter dem Titel „Die Macht des Visums: Koloniale Kontinuitäten und deutsche Visapolitik“ hat die Kampagne VisaWie?! angestoßen vom Verein Zugvögel e.V. – interkultureller Süd-Nord-Austausch am 21. März in Karlsruhe einen Workshop organisiert.

Im Freiwilligenmagazin mitten.drin ist ein Bericht dazu zu finden.