Vielleicht hast Du schon Wege gefunden, deine politischen Ideen für mehr Weltoffenheit und Toleranz in die Gesellschaft zu tragen.

Vielleicht aber…
…treibt Dich auch schon seit Langem eine Idee oder ein Thema um, worauf Du die Öffentlichkeit aufmerksam machen möchtest?
…suchst Du noch andere junge Menschen in deiner Stadt, die motiviert sind, sich politisch zu engagieren?
…suchst Du nach Inspiration um in dem Dschungel von Möglichkeiten für Engagement das zu finden, was Du suchst?
…hast du schon eine ausgefeilten Projektidee, weißt aber nicht, wie Du sie umsetzen oder finanzieren sollst?

Ja? Dann könnte WinD genau DAS sein, wonach Du suchst! Schonmal von WinD gehört?

WinD ist ein lockerer Verbund von jungen Menschen aus ganz Deutschland, die sich mit globalen, entwicklungspolitischen Themen auseinandersetzen. Wir tragen in verschiedensten Formen den Eine-Welt-Gedanken in die Öffentlichkeit, um konstruktiv zu einer toleranten Gesellschaft beizutragen. In vielen Städten gibt es WinD-Gruppen, die sich regelmäßig treffen und sich austauschen.

Zum Einen bietet Dir deine WinD-Gruppe also die Möglichkeit, Dich über deinen Freiwilligendienst und die Erfahrungen aus dem interkulturellen Austausch auszutauschen, Dich mit politischen Themen auseinanderzusetzen und Dir weitere Kompetenzen anzueignen. Zum Anderen geht es darum, Eure Meinungen in der Gesellschaft zu vertreten und zu präsentieren. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt – die WinD-Koordination unterstützt, berät und finanziert eure Aktionen!

Dabei ist WinD offen für alle Interessierten. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist natürlich kostenfrei.

Fragen an:
david.herling@wind-koordination.org