Der Workshop speziell für WinD Aktive findet von 12:00 Uhr bis ca. 20:00 im KSG-Saal der Universität Passau statt. Es geht darum, die eigene Rolle als Freiwillige*r in globalen/entwicklungspolitischen Kontexten kritisch zu betrachten. Insbesondere da wir als ehemalige Freiwillige Multiplikator*innen für den Blick auf die Länder des globalen Südens in Deutschland sind, wünschen wir uns, die Thematik Freiwilligendienste in der Öffentlichkeit so differenziert und kontrovers wie möglich darstellen zu können. Alle Wind Aktive, die sich mit dieser Thematik gerne befassen möchten, sind herzlich willkommen.

Am Donnerstag findet ein öffentlicher Vortrag zu dem Thema statt!